Markt.Start - laufende Ausschreibung

Unterstützungsmaßnahme für junge innovative Kleinunternehmen
Ausschreibung laufend geöffnet - Anträge können jederzeit eingereicht werden
Programmeigentümer/Geldgeber
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG
Markt.Start kann Sie mit einem Darlehen von bis zu € 1 Mio. bei der Marktüberleitung eines Produktes unterstützen. Die diesbezüglichen Produkt-Innovationen (auch Verfahren, Prozesse, Dienstleistungen) müssen bereits durch die FFG im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsprojektes (zB Unternehmensprojekt im Basisprogramm) unterstützt worden sein.

So verpassen Sie nicht Ihre Unterstützung und Förderung zur Marktüberleitung Ihrer Produktinnovation.

Zwischen dem Ende des Förderungszeitraums des abgeschlossenen FFG-Projekts und der Einreichung des darauf aufbauenden Markt.Start-Vorhabens dürfen maximal 36 Monate verstrichen sein.

Stellen Sie über den eCall rechtzeitig einen Antrag. Verwenden Sie die darin aktuellen Vorlagen. Damit stoßen Sie die Bearbeitung seitens der FFG an. Nach einem ersten, positiven Formalcheck (Nachreichungen sind möglich) kann die FFG-Evaluierung zu Ihrem Projektantrag starten.

Wir vereinbaren auch gerne nach der erfolgten Einreichung eine Projekt-Besprechung, um Ihre Antragsinhalte gemeinsam zu diskutieren.

Details finden Sie im Leitfaden und auf der Seite Markt.Start - Förderung, Bedingungen.

Nützen Sie unsere Fördertipps und Beratungsangebote!

Kontakt

Karin Ruzak
Karin Ruzak
Förderberatung
T +43 5 7755 1507
karin.ruzak@ffg.at