Archiv - Informationen nicht mehr aktuell

FFG FORUM 2013 >> VORSPRUNG DURCH FORSCHUNG

Mittwoch, 18. September 2013, HalleE im MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
-
MuseumsQuartier Wien, Halle E

1070 Wien, Museumsplatz 1
Anfahrt und Lageplan


Registrieren
Im Rahmen des FFG FORUMs laden wir jedes Jahr UnternehmerInnen, Forschende, WissenschafterInnen und ExpertInnen ein, gemeinsam mit SpitzenrepräsentantInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, zukunftsweisende Themen der Forschungs- und Innovationspolitik zu erörtern.

Wer die Nase vorn behalten will, setzt auf stetige Innovation. Forschung, Entwicklung und Innovation zählen zu den wichtigsten Einflussfaktoren für Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaftswachstum und damit auch für Arbeitsplätze und Wohlstand. Das gilt insbesondere für Industrienationen wie die europäischen Länder. Sie können in Konkurrenz zu Ländern mit niedrigem Lohnniveau nur mit einer wissensbasierten Wirtschaft erfolgreich sein und dies auch künftig bleiben. Zugleich sollen Forschung, Entwicklung und Innovation dazu beitragen, die großen gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart zu lösen.

Wie Unternehmen durch Zusammenarbeit mit Instituten aus der Forschung und den Hochschulen Spitzenleistungen in Forschung, Entwicklung und Technologie erbringen und welche Rezepte und Zutaten für den Erfolg notwendig sind, wird im Rahmen des FFG FORUMS 2013 thematisiert.

 

Die Veranstaltung entspricht den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings/Events.

 


Programm

>> Fachgespräche
>> Abendprogramm

Die Anmeldung zum FFG FORUM 2013 wurde bereits geschlossen.

Das Team der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG freut sich, Sie beim FFG FORUM 2013 begrüßen zu dürfen!

 


FFG FORUM 2013 >> FACHGESPRÄCHE


 

>> ab 13:30
WELCOME UND EINLASS
 

>> 14:00
VORSPRUNG DURCH FORSCHUNG

Henrietta Egerth
Geschäftsführerin der Österreichischen
Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Klaus Pseiner
Geschäftsführer der Österreichischen
Forschungsförderungsgesellschaft FFG
 

>> ERFOLGREICH VERNETZEN

Andrea Höglinger
Leiterin des Bereichs Europäische und Internationale Programme der FFG

Walter Koren
Leiter der Außenwirtschaft Österreich (AWO) der Wirtschaftskammer Österreich

Harald Posch
Leiter des Bereichs Agentur für Luft- und Raumfahrt der FFG
 

>> VORSPRUNG DURCH SPITZENLEISTUNG

Wolfang Lutz
Direktor des Instituts für Demographie der ÖAW/IIASA/WU Wien, Träger des Wittgenstein-Preises, ERC-Preisträger

Martin Payer
Geschäftsführer des Polymer Competence Center Leoben

Georg Steinbichler
Forschungsleiter der Engel Austria GmbH

Maria Bernard-Schwarz
Doktorandin der Technischen Physik an der TU Wien, Research Engineer bei National Instruments München

Andreas Wildberger
Leiter des Bereichs Strukturprogramme der FFG
 

>> GESELLSCHAFTLICHE HERAUSFORDERUNGEN MEISTERN

Gabriele Payr
Generaldirektorin der Wiener Stadtwerke Holding AG

Georg Kopetz
Vorstand der TTTech Computertechnik AG

Christopher John Hull
Eh. Generalsekretär der EARTO – European Association of Research and Technology Organisations

Klaus Rissbacher
Leiter Förderungsmanagement der Plansee Group Service GmbH

Emmanuel Glenck
Leiter des Bereichs Thematische Programme der FFG
 

>> IM WETTBEWERB VORNE

Eveline Pupeter
Geschäftsführerin der emporia Telecom Produktions- und Vertriebs-GmbH & Co. KG

Christa Zengerer
Geschäftsführerin der MAG – Maschinen und Apparatebau Aktiengesellschaft

Michael Thiel
Geschäftsführer der Frauscher Sensortechnik GmbH

Hans-Willem Van Vliet
Geschäftsführer der Entwicklung der Otto Bock Healthcare Products GmbH

Klaus Schnitzer
Leiter des Bereichs Basisprogramme der FFG
 

>> STANDORTFAKTOR FORSCHUNG UND INNOVATION

Wolfgang Burtscher
Stv. Generaldirektor GD Forschung der Europäischen Kommission

Michael Losch
Sektionschef im Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend

Andreas Reichhardt
Sektionschef im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Barbara Weitgruber
Sektionschefin im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

Michael Binder
Leiter der Stabstelle Strategie der FFG


Änderungen vorbehalten!

 


FFG FORUM 2013 >> ABENDPROGRAMM


 

>> ab 17:30
WELCOME UND EINLASS
 

>> 18:30
ZUKUNFT GESTALTEN


Doris Bures
Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie

Reinhold Mitterlehner
Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend

 

Johann Marihart
stv. Vorsitzender des Aufsichtsrates der FFG

Henrietta Egerth
Geschäftsführerin der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Klaus Pseiner
Geschäftsführer der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG

 

Sarah Wiener
Köchin, Buchautorin, Gründerin und Frontfrau der Sarah Wiener GmbH

Fritz Wieninger
Winzer und Pionier des hochwertigen Weines in Wien


Durch den Abend führt:
Tarek Leitner
Moderator der Zeit im Bild, ORF


Änderungen vorbehalten!

Details

Thema Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit und Verteidigung, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften
Veranstaltungstyp Symposium
FFG Bereich Allgemein
Geltungsbereich National

Kontakt

Mag. (FH) Gerlinde Tuscher
Mag. (FH) Gerlinde Tuscher

T +43 5 7755 6010
M +43 664 8569028
gerlinde.tuscher@ffg.at
Mag. Alexander Kosz MA, MSc
Mag. Alexander Kosz MA, MSc

T +43 5 7755 6012
alexander.kosz@ffg.at
Christa Strasser
Christa Strasser

T +43 5 7755 7008
christa.strasser@ffg.at