Ausschreibungsarchiv

RSS
  1. 14Feb

    Mobilität der Zukunft - 10. Ausschreibung (Herbst 2017)

    Ausschreibungsschwerpunkte zu dem Themenfeld "Gütermobilität"

    Verfügbarkeit:ab 25.10.2017 - 12:00 bis 14.02.2018 - 12:00

    Mobilität der Zukunft ist das österreichische Förderungsprogramm für Forschung, Technologieentwicklung und Innovation im Mobilitätsbereich. Im Fokus stehen die nachhaltige Entwicklung und Sicherung der Mobilität bei gleichzeitiger Minimierung der negativen Auswirkungen des Verkehrs.

  2. 02Feb

    KIRAS Sicherheitsforschung - Herbstausschreibung 2017/18

    Kooperative F&E- Projekte und F&E- Dienstleistungen

    Verfügbarkeit:ab 15.09.2017 - 12:00 bis 02.02.2018 - 12:00

    Sicherheitsforschungsprogramm KIRAS ist das nationale Programm zur Förderung der Sicherheitsforschung in Österreich. KIRAS unterstützt nationale Forschungsvorhaben mit dem Ziel der Erhöhung der Sicherheit Österreichs und seiner Bevölkerung. Bei der Ausschreibung von 2017/18 werden sowohl Kooperative F&E- Projekte als auch F&E- Dienstleistungen ausgeschrieben. Es besteht die Möglichkeit Kooperative F&E Projekte auch als bilaterale Projekte mit Deutschland einzureichen zum Thema "Kritische Strukturen und Prozesse in Produktion und Logistik". Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, den KIRAS Einreichertag am 07.11.2017 zu besuchen.

  3. 31Jän

    EuroTransBio (ETB): 13th call

    EuroTransBio (ETB): 13th call

    Verfügbarkeit:ab 04.10.2017 - 08:00 bis 31.01.2018 - 15:00

    Das ERA-NET EuroTransBio (ETB) ist eine internationale Initiative mit dem Ziel, nationale und regionale Förderungsprogramme im Bereich Biotechnologie im Zuge gemeinsamer Ausschreibungen für transnationale F&E-Projekte zugänglich zu machen. Momentan koordiniert ETB die Förderungsprogramme von 6 europäischen Ländern und Regionen.

  4. 31Jän

    Verkehrsinfrastrukturforschung F&E-Dienstleistungen - 7. Ausschreibung (VIF 2017)

    ASFINAG, bmvit und ÖBB Infrastruktur AG haben sich zusammengeschlossen, um Forschung im Bereich der Verkehrsinfrastruktur zu beleben.

    Verfügbarkeit:ab 25.10.2017 - 12:00 bis 31.01.2018 - 12:00

    Zweck der Initiative ist die gemeinsame öffentliche und wettbewerbliche Ausschreibung und Beauftragung von F&E-Projekten. Mit diesen F&E-Projekten sollen prioritär technische und organisatorische Fragestellungen, die sich aus den Herausforderungen für die Schieneninfrastruktur der ÖBB und dem Autobahnen- und Schnellstraßennetz der ASFINAG ergeben, behandelt werden. Erstmals beteiligen sich heuer auch alle neun Bundesländer an 2 Schwerpunkten, was zu einer Ausweitung der im Fokus der zu bearbeitenden Infrastrukturen um die Landesstraßen führt.

  5. 26Jän

    COIN-Programmlinie "Aufbau", 7. Ausschreibung

    Cooperation & Innovation

    Verfügbarkeit:ab 15.09.2017 - 00:01 bis 26.01.2018 - 12:00

    Die 7. Ausschreibung der COIN-Programmlinie „Aufbau“ startet am 15.09.2017 und ist bis zum 26.01.2018, 12:00 Uhr (Einreichschluss für Vollantrag) geöffnet. Die Abgabe einer Kurzdarstellung ist bis zum 01.12.2017, 12:00 Uhr erforderlich.

  6. 18Jän

    Spin-off Fellowship - 1. Ausschreibung, 1. Einreichfrist

    Unterstützung für ForscherInnen bei der Unternehmensgründung

    Verfügbarkeit:ab 07.09.2017 - 00:01 bis 18.01.2018 - 12:00

    Ziel der Spin-off Fellowships ist es, ForscherInnen bei der Umsetzung ihrer Gründungsideen bestmöglich zu unterstützen. Die ForscherInnen können sich in bis zu 18 Monate ausschließlich auf die technische Weiterentwicklung konzentrieren und erhalten ein abgestimmtes Angebot von Weiterbildungsmaßnahmen, Coaching und Mentoring.

  7. 18Jän

    Talente - 5. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte

    Gendergerechte Innovation

    Verfügbarkeit:ab 15.09.2017 - 09:00 bis 18.01.2018 - 12:00

    Bei der 5. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte wurden 52 Projekte eingereicht, von denen 9 Projekte vom Bewertungsgremium zur Förderung empfohlen und durch das zuständige Ministerium (BMVIT) genehmigt wurden. EUR 2.360.507,- Bundesförderung wurden bewilligt. Insgesamt standen für die Ausschreibung EUR 2,4 Mio an Bundesmitteln zur Verfügung.

  8. 17Jän

    Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen: ITN

    Innovative Training Networks Ausschreibung 2018

    Verfügbarkeit:ab 12.10.2017 - 09:00 bis 17.01.2018 - 17:00

    Im Rahmen dieser Ausschreibung können sich grenzüberschreitende Konsortien um Förderung für gemeinsame Programme zur Ausbildung von jungen Forschenden und/oder DoktorandInnen bewerben. Netzwerke sollen aus Organisationen aus dem akademischen sowie dem nicht-akademischen Sektor (z.B. Unternehmen) bestehen. Die Auswahl des Forschungsthemas ist frei. Das Budget für diese Ausschreibung beträgt 442 Mio Euro.

  9. 16Jän

    AT:net, 4. Ausschreibung 2017/2018

    Austrian Electronic Network

    Verfügbarkeit:ab 02.10.2017 - 13:00 bis 16.01.2018 - 12:00

    Mit dem Programm AT:net des Bundeskanzleramts wird die Markteinführung und Etablierung digitaler Anwendungen und digitaler Produkte gefördert. Dabei werden bestehende Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung ihres Geschäfts genauso unterstützt wie neue Start-up-Initiativen. Das Programm AT:net ist grundsätzlich themenoffen und adressiert Projekte zur Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen. Ausgehend von einem bestehenden Prototyp, unterstützt das Programm die Markteinführungsphase bis hin zum kommerziellen Vollbetrieb anhand des eingereichten Markteinführungsplans. Zur Förderung zugelassen sind Projekte aus den Bereichen b2b (business to business), b2c (business to consumer) und b2a (business to administration).

  10. 31Dez

    Innovationsscheck € 5.000,-

    KMU-Initiativprogramm für den Forschungseinstieg (De-minimis-Beihilfe)

    Verfügbarkeit:ab 06.11.2007 bis 31.12.2017

    Sie wollen in Forschung und Innovation einsteigen und damit Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus sein? Dann bezahlen Sie mit dem Innovationsscheck Beratungsleistungen von Forschungseinrichtungen (Universitäten, Fachhochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen) im Wert von bis zu € 5.000.-. Den Innovationsscheck erhalten Sie direkt von der FFG.