Ausschreibungen

01.01.1985 00:00 - laufend
Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte
Im Rahmen des Eureka-Netzwerks können laufend marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte von mindestens 2 Unternehmen aus unterschiedlichen Eureka-Mitgliedsländern (oder aus einem assoziierten Partnerland) eingereicht werden. Die Förderung der österreichischen Partner erfolgt vorrangig über das FFG Basisprogramm zu erhöhten Eureka-Konditionen.
01.01.2021 08:00 - laufend
Förderungen für Wachstum von Unternehmen
Das Binnenmarktprogramm (Single Market Programme) trat die Nachfolge des EU-Programms COSME (Competitiveness of Enterprises and Small and Medium-sized Enterprises) zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU an. Zu den Themen Maßnahmen für KMU zur Verbesserung des Zugangs zu Märkten, Stärkung des Unternehmertums, Verbesserung der Rahmenbedingungen für Unternehmensgründung und Unternehmenswachstum werden jährlich rund 40 Ausschreibungen ausgeschrieben.
22.06.2021 08:00 - 20.04.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die ersten Ausschreibungen für die Programmlinie „Reformierung und Stärkung des Europäischen FTI-Systems“ öffnen am 22. Juni 2021. Diese Programmlinie ist Teil der 4. Säule von Horizon Europe „Ausweitung der Beteiligung und Stärkung des Europäischen Forschungsraums (ERA)“ (Destination 3). Das Budget für die Ausschreibungen in dieser Destination beträgt 61,50 Mio Euro für 2021 und ca. 122 Mio Euro für 2022. Am 23. September enden die Einreichfristen für die Calls 2021!
22.06.2021 08:00 - 06.09.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht – Forschung und Entwicklung für einen gesunden Planeten
Die erste Ausschreibung 2021 im Cluster 6 "Lebensmittel, Bioökonomie, natürliche Ressourcen, Landwirtschaft und Umwelt" endete am 6. Oktober 2021. Die Ausschreibungsrunde 2022 mit einem Budget von ca. 900 Mio Euro öffnete am 28. Oktober 2021. Die Einreichfristen variieren zwischen den Themenbereichen, von 15. Februar bis 10. März 2022.
24.06.2021 08:00 - 25.01.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die ersten Ausschreibungen in Cluster 5 "Klima, Energie und Mobilität" wurden am 24. Juni 2021 geöffnet. Das Gesamtbudget beträgt ca. 3 Mrd. EUR für 2021/2022. Es gilt unterschiedliche Einreichfristen zu den verschiedenen Ausschreibungsthemen zu beachten. Die nächste Einreichfrist ist am 25. Jänner 2022!
29.06.2021 08:00 - 10.11.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die ersten Ausschreibungen zu "Ausweitung der Beteiligung und Verbreitung von Exzellenz" öffneten im Juni 2021. Es gilt hierbei unterschiedliche Einreichfristen zu den verschiedenen Ausschreibungsthemen zu beachten. Die ersten Einreichfristen enden im September 2021 und die letzten im November 2022. Das Gesamtbudget dieser Ausschreibungen in der Arbeitsprogrammperiode 2021-2022 ist mit ca. 600 Millionen Euro veranschlagt. Die Ausschreibungen zu "Ausweitung der Beteiligung und Verbreitung von Exzellenz" sind Teil des Arbeitsprogrammes "Ausweitung der Beteiligung und Stärkung des Europäischen Forschungsraums" der vierten Horizon Europe Programmsäule.
01.09.2021 12:00 - 25.01.2022 12:00
Integrierte Treibhausgas-Bilanzierung und -Überwachung mit Copernicus
Erstmalig im österreichischen Weltraumprogramm wird ein Leitprojekt ausgeschrieben, welches sich dem Thema "Integrierte Treibhausgas-Bilanzierung und -Überwachung mit Copernicus" widmet. Für diesen Schwerpunkt der 18. ASAP-Ausschreibung sind mindestens 2 Millionen Euro zu beantragen, und maximal stehen 2,4 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung.
28.09.2021 08:00 - 27.01.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Das Gesamtbudget in Cluster 4 "Digitalisierung, Industrie und Weltraum" für die erste Ausschreibungsrunde beträgt über 1,6 Milliarden Euro. Achtung: Es gilt die unterschiedlichen Einreichfristen bei den verschiedenen Ausschreibungsthemen zu beachten. Die aktuellen Einreichfristen zu einigen Topics enden bereits im Jänner 2022, das Thema "Open strategic autonomy in developing, deploying and using global space-based infrastructures, services, applications and data" ist noch bis zum 16. Februar 2022 geöffnet. Weitere Deadlines im März bzw. April 2022.
Doch nach dem Call ist auch immer vor dem Call: Einige Topics werden noch Ende des Jahres geöffnet. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!
06.10.2021 08:00 - 21.04.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die aktuelle Ausschreibung (Call 2022) hat ein Budget von knapp 1 Mrd. Euro, die Calls öffneten am 6. Oktober 2021 und enden im Februar (1. Stufe - zweistufiges Verfahren) oder April 2022 (einstufiges Einreichverfahren).
06.10.2021 10:00 - 04.05.2022 17:00
Joint Call 2021
Im Rahmen der transnationalen Ausschreibung Solar-ERA.NET Joint Call 2021 haben die österreichischen Partner von transnationalen und anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten die Möglichkeit, eine Förderung zu beantragen. Eingereicht werden können Projekte der Industriellen Forschung und Experimentellen Entwicklung zu vier Ausschreibungsschwerpunkten mit mindestens einem österreichischen und einem europäischen Konsortialpartner (s. teilnehmende Länder). Insgesamt stehen für österreichische Teilnehmer 430.000 € Förderbudget zur Verfügung.