Ausschreibungen

01.01.1985 00:00 - laufend
Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte
Im Rahmen des Eureka-Netzwerks können laufend marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte von mindestens 2 Unternehmen aus unterschiedlichen Eureka-Mitgliedsländern (oder aus einem assoziierten Partnerland) eingereicht werden. Die Förderung des österreichischen Partners erfolgt über das FFG Basisprogramm.
01.01.2016 12:00 - laufend
GIN - Global Incubator Network
GO INDIVIDUAL ist Teil des Global Incubator Network (GIN). Aufbauend auf einem konkreten Forschungs- und Entwicklungsprojekt können die durch eine Expertenjury ausgewählten Teilnehmer eine Reihe von Leistungsanbietern, wie zB Inkubatoren und Akzeleratoren oder Servicedienstleister, in die Ausarbeitung von individuellen Internationalislierungsplänen einbinden. Die Auswahlmöglichkeit der potentiellen Partner wird durch das GIN-Programmmanagement zur Verfügung gestellt. Die Gesamtförderung beläuft sich auf max. € 5.000,-.
29.11.2018 12:00 - 29.10.2021 12:00
COST unterstützt die Netzwerkbildung in allen Wissenschafts- und Technologiefeldern in Europa und weltweit. Im Rahmen einer laufenden Ausschreibung können Förderanträge von Teilnehmenden aus mindestens 7 unterschiedlichen COST Mitgliedsstaaten (davon mindestens 50% ITC Partner) zu einem gemeinsamen Forschungsthema eingereicht werden.
22.09.2020 09:00 - 26.01.2021 17:00
Der Übergang Europas zur Klimaneutralität bis 2050 ist eine der Hauptprioritäten der Europäischen Kommission (EK). Zur Unterstützung dieser Priorität stärkt die EK Forschung und Innovation im Zusammenhang mit dem "Green Deal" mit einer speziellen Ausschreibung im Rahmen von Horizon 2020.
16.10.2020 09:00 - 27.01.2021 12:00
Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte im Bereich Cross-border Testing of Automated Driving
Im Rahmen des EUREKA-Netzwerks ist von 16. Oktober 2020 bis 27.01.2021 eine Ausschreibung für marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit Ungarn geöffnet.
01.12.2020 10:00 - 31.03.2021 12:00
International Research Activities in SME
Die Abgabe einer Kurzdarstellung (Abstract), die als Basis für die zeitgerechte Auswahl der GutachterInnen durch die FFG dient, ist im eCall bis zum 03.03.2021 abzuschließen. Einreichschluss für den Vollantrag ist der 31.03.2021. Es ist sowohl ein nationaler als auch ein transnationaler Antragsteil einzureichen. Die Sitzung des Bewertungsgremiums findet voraussichtlich Ende Juni 2021 statt.
04.12.2020 09:00 - 04.02.2021 20:00
Eurostars-2 Cut-off Date 15
Eurostars ist ein internationales, thematisch offenes, gemeinsames Förderprogramm von EUREKA und der Europäischen Kommission, maßgeschneidert für Forschung und Entwicklung treibende Klein- und Mittelbetriebe.
14.12.2020 12:00 - 06.05.2021 14:00
Joint Call 2020 (MICall20) on digital transformation for green energy transition
The Joint Programming Platform Smart Energy Systems (JPP SES) in collaboration with the global initiative Mission Innovation has opened the Joint Call 2020 ("MICall20") on digital transformation for green energy transition. The aim is to support transnational research and innovation activities unleashing the potential of digital transformation for a sustainable energy society. The total available budget for the Joint Call 2020 ("MICall20") exceeds € 25 Mio (including co-funding from the European Commission).
15.12.2020 09:00 - 21.05.2021 17:00
Im AAL Programme wurde die 8. Ausschreibung gestartet. Schwerpunkt der Ausschreibung: Advanding Inclusive Health & Care Solutions for Ageing Well in the New Decade
Das "AAL Programme" ist ein gemeinsam mit europäischen Partnerländern sowie Unterstützung durch die Europäische Kommission durchgeführtes F&E&I-Förderprogramm. Das Programm zielt auf die Erhöhung der Lebensqualität älterer Menschen auf der Basis von IKT-gestützten Produkten, Dienstleistungen und Systemen. Dadurch soll auch die europäische Wirtschaft gestärkt werden. Projekte, die im AAL Programme gefördert werden, sind transnationale und teilfinanzierte Vorhaben der Experimentellen Entwicklung. Im Schwerpunkt der Ausschreibung 2021 im AAL Programme stehen inklusive Lösungen für Gesundheit und Pflege zur Unterstützung des guten Alterns.
15.12.2020 11:30 - 31.03.2021 12:00
... die transnationale Ausschreibung
Gezielte Förderung der umwelt- und gesundheitsbezogenen Forschung zur Abschätzung der Risiken von synthetischen Nanomaterialien und fortgeschrittenen Werkstoffe, den sog. Advanced Materials. Seine Einrichtung entspricht der Empfehlung des Österreichischen Aktionsplans Nanotechnologie, welcher vom Ministerrat im März 2010 verabschiedet wurde.