Strukturprogramme - Transfer

Das Team Transfer entwickelt und implementiert themenoffene Initiativen und Programme zur Förderung von Wissens- und Technologietransfer. Dabei werden auch der dafür oft erforderliche grundlegende Struktur- und Kompetenzaufbau sowie bewährte und neuartige Kooperationsformen und Innovationspraktiken initiiert. Dieses breite Spektrum an Maßnahmen umfasst Kooperationen zwischen Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und darüber hinaus.

Offene Innovationsansätze, Interdisziplinarität und Diversität in der Forschung gewinnen dabei zunehmend an Bedeutung. Unterstützt werden auch der Aufbau und die Vertiefung von Innovationskompetenzen sowie Ausgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen (Spin-offs). Im Rahmen der Förderung hochwertiger Infrastrukturen werden neue gemeinsame Nutzungskonzepte ermöglicht.

Insgesamt zielen die themenoffenen Initiativen und Programme des Teams Transfer darauf ab, direkt oder indirekt die Innovationsfähigkeit und das Verwertungspotenzial von Innovationen bei Unternehmen durch Wissens- und Know-how-Transfer zwischen forschenden und innovierenden Akteuren zu steigern. Wir beraten und unterstützen Sie gerne dabei, das dazu passende Förderungsprogramm oder die Ihren Anliegen entsprechende Förderungsinitiative zu finden.