Veranstaltungsarchiv – Mobilität der Zukunft

Hier stehen Ihnen die Unterlagen vergangener Veranstaltungen als Download zur Verfügung.

Übersicht

Mobilität.Forschung.Technologie.Innovation -Mit dem BMVIT die Zukunft gestalten! 25.-26.11.2019
VIF Forum 2019 19.11.2019

Erfolgreich durch Innovation

Neue Wege in der Transportwirtschaft und Logistik

04.06.2019

Wolke 19, Wien

Auftaktveranstaltung zur 11. Ausschreibung der FTI-Initiative Mobilität der Zukunft

Themenfelder Fahrzeugtechnologien, Verkehrsinfrastruktur, Querschnittsthema Automatisierung und Digitalisierung im System Bahn

04.06.2018

Tech Gate, Wien

VIF Forum 2018

13.03.2018

Tech Gate, Wien

Innovationsgespräche Personen.Mobilität.Forschung

04.05.2017

Hotel & Palais Strudelhof

Kick-off der 9. Ausschreibung aus Mobilität der Zukunf

09.06.2017

bmvit

Stakeholderworkshop "Durch Kollaboration Strukturwandel bewältigen"

06.07.2017

TU Graz

Erfolgreich durch Innovation

Neue Wege in der Transportwirtschaft und Logistik

14. November 2017

Wolke 19, Wien

Auftaktveranstaltung Verkehrsinfrastrukturforschung 2016

15.11.2016

Tech Gate, Wien

Erfolgreich durch Innovation

Neue Wege in der Transportwirtschaft und Logistik

21.-22. Juni 2016, 

Wolke 19, Wien

Auftaktveranstaltung: Urbane Mobilitätslabore

28.04.2016

edu4you

Auftaktveranstaltung Verkehrsinfrastrukturforschung 2015

20.11.2015

Tech Gate, Wien

Informationsveranstaltung Stiftungsprofessur 2015, gefördert durch das BMVIT

28.05.2015

FFG

Erfolgreich durch Innovation

Transportwirtschaft & Logistik trifft Fahrzeugtechnologien & Intelligente Verkehrssysteme

01. - 02. November 2014, Wolke 19, Wien
Ergebnispräsentation Verkehrsinfrastrukturforschung VIF2011

10.11.2014

Tech Gate, Wien

Auftaktveranstaltung Verkehrsinfrastrukturforschung 2014

11.11.2014

Tech Gate, Wien

Auftaktveranstaltung Verkehrsinfrastrukturforschung 2013

11.11.2013

Tech Gate, Wien

Erfolgreich durch Innovation

Transportwirtschaft & Logistik trifft Forschung & Entwicklung

11. - 12. November 2013, Wolke 19, Wien

ways2future

von neuen Wegen auf einen neuen Zukunftspfad

17. - 18. Juni 2013
Tech Gate, Wien
Einreichberatung Verkehrsinfrastrukturforschung 2011

11.01.2012

FFG

Auftaktveranstaltung Verkehrsinfrastrukturforschung 2012

14.11.2012

 

A3PS Konferenz

11.12.2012

Tech Gate, Wien

Auftaktveranstaltung Mobilität der Zukunft 2012
6. November 2012
Tech Gate, Wien
Bilanzpressekonferenz - des Kompetenzzentrums Das virtuelle Fahrzeug Forschungsgesellschaft mbH (ViF) 27.10.2011
 

 


Erfolgreich durch Innovation

Neue Wege in der Transportwirtschaft und Logistik
04. Juni 2019, Wolke19, ARES TOWER, Wien

Im Zuge der Veranstaltung erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich über aktuelle Herausforderungen und Trends auszutauschen, Ideen für innovative Lösungen zu entwickeln und sich über konkrete Forschungsförderungsmöglichkeiten im Rahmen der Ausschreibung zu informieren.

Am Vormittag wurden die Ausschreibungsschwerpunkte und Instrumente der 13. Ausschreibung Gütermobilität vorgestellt. Die Ausschreibung ist vom 22.05. bis zum 25.09.2019 geöffnet, es steht ein Budget von ca. 5 Mio. Euro zur Verfügung. Ebenso wurden aktuell laufende und kürzlich abgeschlossene Förderprojekte aus vorangegangenen Ausschreibungen vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutiert.

Am Nachmittag folgte die Vorstellung der neuen BMVIT-Stiftungsprofessur zum Thema Nachhaltige Transportlogistik 4.0 an der Johannes-Kepler-Universität Linz. Im Anschluss diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung die Chancen und Risiken von Kooperationen in der Transportwirtschaft und Logistik und deren Bedeutung für zukünftige Entwicklungen.

Die Veranstaltung „Erfolgreich durch Innovation“ wird im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) durchgeführt.

Agenda

Präsentationen zur Veranstaltung



Erfolgreich durch Innovation

14. November 2017, Wolke19, ARES TOWER, Wien

Im Zuge der Veranstaltung erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich über aktuelle Herausforderungen und Trends auszutauschen, Ideen für innovative Lösungen zu entwickeln und sich über konkrete Forschungsförderungsmöglichkeiten im Rahmen der 10. Ausschreibung von "Mobilität der Zukunft" im Themenfeld Gütermobilität zu informieren.

Am Vormittag wurden die Ausschreibungsschwerpunkte und Instrumente der  10. Ausschreibung vorgestellt. Die Ausschreibung ist bis zum 14. Februar 2018 geöffnet und es steht ein Budget von ca. 5 Mio. EUR zur Verfügung.

Danach stellten internationale Vortragende unterschiedliche Trends und Treiber zukünftiger Lösungen für die Transportwirtschaft und Logistik und nationale Vortragende den Innovationsbedarf aus dem Blickwinkel der Anwendungspartner vor. Anschließend gab es beim World Café die Möglichkeit sich mit den Vortragenden sowie mit Vertreterinnen und Vertretern der Urbanen Mobilitätslabore auszutauschen.

Die Veranstaltung „Erfolgreich durch Innovation“ wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) durchgeführt.

 

Präsentationen zur Veranstaltung

BLOCK 1

 

BLOCK 2

 

BLOCK 3

 

Link zu dem Informationsportfolio der Urbanen Mobilitätslabore



Erfolgreich durch Innovation

21. und 22 Juni 2016, Wolke19, ARES TOWER Donau-City-Straße 11, Wien

Unter dem Motto „Bilanz ziehen. Zukunft denken. Informieren. Vernetzen.“ wurden an zwei Halbtagen aktuelle F&E-Ergebnisse aus bisher geförderten F&E-Projekten im Bereich Güterverkehr und Transportlogistik im bmvit-Programm „Mobilität der Zukunft“ vorgestellt, sowie die TeilnehmerInnen für zukünftige F&E-Projekte zum Start der neuen Ausschreibung vernetzt und informiert. In einem Kamingespräch wurde die Zukunft des Güterverkehrs und der Transportlogistik vorausgedacht.

Präsentationen der Veranstaltung

Rückblick auf 4 Jahre FTI im Themenfeld Gütermobilität
 
DI (FH) Sarah Krautsack MBA, bmvit
 

Vorstellung 7. Ausschreibung - Gütermobilität

DI (FH) Sarah Krautsach MBA, bmvit

Organisatorischer Rahmen 7. Ausschreibung

Mag. (FH) Nicole Prikoszovits, FFG
 

AIDA - Interdisziplinäre Ansätze für organisatiorische Innovationen in der Gütermobilität

Dr. DI Heinz Dörr, arp-planning.consulting.research

eComTraf - Auswirkungen von E-Commerce auf das Gesamtverkehrssystem

FH-Prof. Dr. Efrem Lengauer, Logistikum Steyr
 
Sharing im Wirtschaftsverkehr
Paula Ruoff, KCM GmbH Berlin
 
IND4LOG4 - Industrie 4.0 und ihre Auswirkungen auf die Transportlogistik
Dr. Wolfgang Schwarzbauer, OeKB (Research, Analysen und Internationales)
 

Fotos der Veranstaltung

 

 



Erfolgreich durch Innovation 

01. und 02 November 2014, Wolke19, ARES TOWER Donau-City-Straße 11, Wien

Ziel der Veranstaltung war die Vernetzung der TeilnehmerInnen für zukünftige Forschungs-, Technologie- und Innovationsprojekte im Rahmen des Forschungsförderungsprogramms „Mobilität der Zukunft“. Für Ausschreibungsschwerpunkte im Themenfeld Gütermobilität und Fahrzeugtechnologien sowie in den übergreifenden Ausschreibungsschwerpunkten standen in der Herbstausschreibung 2014 11 Mio. € zur Verfügung.
 
Im Zuge der Veranstaltung erhielten die TeilnehmerInnen einen Einblick in aktuell laufende Forschungs- Technologie- und Innovationsprojekte, sowie die Möglichkeit, sich über aktuelle Herausforderungen und Trends auszutauschen, Ideen für innovative Lösungen zu entwickeln und sich über konkrete Forschungsförderungsmöglichkeiten im Rahmen der Ausschreibung zu informieren. 
 
Die Veranstaltung richtete sich an VertreterInnen von Unternehmen, universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie Fachhochschulen, aber auch an Einzelpersonen und anderen Organisationen aus Transportwirtschaft und Logistik, Fahrzeugtechnologien und Intelligente Verkehrssysteme.
 
Präsentationen zur  Veranstaltung

 

 



Erfolgreich durch Innovation

11. und 12 November 2013, Wolke19, ARES TOWER Donau-City-Straße 11, Wien

Ziel war

die Vernetzung der TeilnehmerInnen für zukünftige Forschungs-, Technologie- und Innovationprojekte im Themenfeld Gütermobilität, anlässlich der Herbst-Ausschreibung im Forschungsförderungsprogramm „Mobilität der Zukunft“, bei der 3,6 Mio. € für das Themenfeld zur Verfügung stehen werden.

Im Rahmen der beiden Halbtage werden Sie einen Einblick in aktuell laufende FTI-Projekte erhalten, die Möglichkeit haben über zukünftigen Herausforderungen und innovative Lösungen innerhalb des Themas zu diskutieren, und Sie werden über konkrete Forschungsförderungsmöglichkeiten im Rahmen der Ausschreibung informiert.

Die Veranstaltung richtet sich an

  • Unternehmen aus der Transportwirtschaft und Logistik, im Speziellen an Personen im Unternehmen, die mit der Unternehmens- und Projektentwicklung, oder konkret mit Forschung und Entwicklung betraut sind, sowie
  • VertreterInnen von universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Fachhochschulen im Bereich Güterverkehr, Transport und Logistik, aber auch an
  • Einzelpersonen und Organisationen, die an innovativen Projekten im Bereich Gütermobilität interessiert sind.

 

Agenda

Präsentationen zur  Veranstaltung

 



ways2future - von neuen Wegen auf einen neuen Zukunftspfad

17. - 18. Juni 2013, Tech Gate, Wien

Im Rahmen der ehemaligen Programmlinie ways2go wurden zukunftsträchtige Mobilitätslösungen und damit neue Wege zur Mobilität erforscht und entwickelt. Darauf aufbauend wird ab 2013 mit dem Forschungsförderprogramm „Mobilität der Zukunft“ ein neuer Pfad skizziert, um Personenmobilität durch Forschung noch innovativer zu gestalten und um neue, mittel- bis langfristig wirksame Perspektiven und Lösungsansätze zu entwickeln.

Die Veranstaltung ways2future setzte dazu den Startschuss, lieferte essentielle Informationen über die Programmausrichtung für die nächsten Jahre und bildete ein einzigartiges Forum mit der Möglichkeit zum Austausch, zum Anstoß neuer Forschungsprojekte und -kooperationen sowie zu Inputs zum Programm durch die Forschungscommunity selbst. Ziel war es – auf bestehendem Wissen aufzubauen – die österreichischen Kompetenzen im Themenbereich Personenmobilität gemeinsam in optimaler Weise wirksam zu machen und zu bündeln bzw. Synergien zu nutzen, dabei aber auch verwandte Themen wie Logistik oder Fahrzeugtechnik etc. besser zu integrieren.

Veranstaltungsteilnehmer warenBedarfsträger, PlanerInnen und (potentielle) ForscherInnen aus allen Bereichen der Wissenschaft und Wirtschaft, die sich im Rahmen von Forschungsprojekten in den nächsten Jahren mit der Zukunft der Mobilität von Personen auseinander setzen wollen.

Agenda

 

Präsentationen zur  Veranstaltung

Walter Wasner, bmvit
Nicole Prikoszovits, FFG
Sarah Krautsack, bmvit
Ingrid Gnam, bmvit

Dissertationen - Förderung - Fragen und Antworten

Keynote Speech - Forschung und Innovation - wohin geht die Reise?
Prof. Josef Hochgerner, ZSI

Ergebnisse - Austausch - Herausforderungen und Visionen 2020+
im neuen Programm

Ergebnisse der Kleingruppenarbeiten, Flipcharts

Projektblätter
Informationen zu zahlreichen laufenden und abgeschlossenen ways2go Projekten
 

Impressionen zu ways2future - Teil 1

Impressionen zu ways2future - Teil 2
 



Auftaktveranstaltung Mobilität der Zukunft 2012

6. November 2012, Tech Gate, Wien

Am 6.11.2012 informierte das BMVIT gemeinsam mit der FFG über die Themen und Förderinstrumente der 1. Ausschreibungen für Mobilität der Zukunft. Außerdem wurde das Gesamtkonzept des neuen FTI-Programmes vorgestellt!

Agenda

 

Präsentationen zur Veranstaltung

Mobilität der Zukunft - das neue FTI-Förderprogramm für Mobilität
Christian Drakulic, bmvit

 

Aktuelle Fördermöglichkeiten - die Förderinstrumente

 

Christian Pecharda, FFG

 

 

Sarah Krautsack, bmvit

 

Technologiefeld „Verkehrsinfrastruktur“

 

Andreas Blust, bmvit

 

Themenfeld „Fahrzeugtechnologien“

 

Andreas Dorda, bmvit

 

Kosten & Finanzierung

 

Martina Jilka, FFG

 

Handout