Ausschreibungen

RSS
  1. 15Dez

    1. Ausschreibung – Energy Transition 2050

    Transitionsprozesse und Soziale Innovationen

    Verfügbarkeit:ab 18.10.2017 - 12:00 bis 15.12.2017 - 12:00

    In der 1. Ausschreibung des Programms "Energy Transition 2050" werden drei F&E-Dienstleistungen (Basisstudien) ausgeschrieben. Die Studien sollen Grundlagenwissen für weitere Umsetzungen schaffen und als Referenzanalysen für die weitere Spezifizierung relevanter Fragestellungen im Rahmen des Förderschwerpunktes dienen.

  2. 18Dez

    EUREKA Kanada – Ausschreibung

    Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte

    Verfügbarkeit:ab 21.09.2017 - 08:00 bis 18.12.2017 - 17:00

    Im Rahmen des EUREKA-Netzwerks wird mit dem 21. September 2017 eine Ausschreibung für marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit Kanada geöffnet.

  3. 16Jän

    AT:net, 4. Ausschreibung 2017/2018

    Austrian Electronic Network

    Verfügbarkeit:ab 02.10.2017 - 13:00 bis 16.01.2018 - 12:00

    Mit dem Programm AT:net des Bundeskanzleramts wird die Markteinführung und Etablierung digitaler Anwendungen und digitaler Produkte gefördert. Dabei werden bestehende Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung ihres Geschäfts genauso unterstützt wie neue Start-up-Initiativen. Das Programm AT:net ist grundsätzlich themenoffen und adressiert Projekte zur Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen. Ausgehend von einem bestehenden Prototyp, unterstützt das Programm die Markteinführungsphase bis hin zum kommerziellen Vollbetrieb anhand des eingereichten Markteinführungsplans. Zur Förderung zugelassen sind Projekte aus den Bereichen b2b (business to business), b2c (business to consumer) und b2a (business to administration).

  4. 18Jän

    Talente - 5. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte

    Gendergerechte Innovation

    Verfügbarkeit:ab 15.09.2017 - 09:00 bis 18.01.2018 - 12:00

    Im Rahmen der 5. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte stehen 2,4 Mio. EUR zur Verfügung. Förderbare Vorhaben müssen Genderrelevanz beinhalten. Es werden Projekte der angewandten Forschung in folgenden Themenbereichen gefördert: Digitale Technologien – Informations- & Kommunikationstechnologien, Mobilität und Luftfahrt, Energie und Umwelt, Industrielle Technologien – Material und Produktion, Sicherheitsforschung und Weltraumtechnologien.

  5. 26Jän

    COIN-Programmlinie "Aufbau", 7. Ausschreibung

    Cooperation & Innovation

    Verfügbarkeit:ab 15.09.2017 - 00:01 bis 26.01.2018 - 12:00

    Die 7. Ausschreibung der COIN-Programmlinie „Aufbau“ startet am 15.09.2017 und ist bis zum 26.01.2018, 12:00 Uhr (Einreichschluss für Vollantrag) geöffnet. Die Abgabe einer Kurzdarstellung ist bis zum 01.12.2017, 12:00 Uhr erforderlich.

  6. 31Jän

    Verkehrsinfrastrukturforschung F&E-Dienstleistungen - 7. Ausschreibung (VIF 2017)

    ASFINAG, bmvit und ÖBB Infrastruktur AG haben sich zusammengeschlossen, um Forschung im Bereich der Verkehrsinfrastruktur zu beleben.

    Verfügbarkeit:ab 25.10.2017 - 12:00 bis 31.01.2018 - 12:00

    Zweck der Initiative ist die gemeinsame öffentliche und wettbewerbliche Ausschreibung und Beauftragung von F&E-Projekten. Mit diesen F&E-Projekten sollen prioritär technische und organisatorische Fragestellungen, die sich aus den Herausforderungen für die Schieneninfrastruktur der ÖBB und dem Autobahnen- und Schnellstraßennetz der ASFINAG ergeben, behandelt werden. Erstmals beteiligen sich heuer auch alle neun Bundesländer an 2 Schwerpunkten, was zu einer Ausweitung der im Fokus der zu bearbeitenden Infrastrukturen um die Landesstraßen führt.

  7. 31Jän

    EuroTransBio (ETB): 13th call

    EuroTransBio (ETB): 13th call

    Verfügbarkeit:ab 04.10.2017 - 08:00 bis 31.01.2018 - 15:00

    Das ERA-NET EuroTransBio (ETB) ist eine internationale Initiative mit dem Ziel, nationale und regionale Förderungsprogramme im Bereich Biotechnologie im Zuge gemeinsamer Ausschreibungen für transnationale F&E-Projekte zugänglich zu machen. Momentan koordiniert ETB die Förderungsprogramme von 6 europäischen Ländern und Regionen.

  8. 02Feb

    KIRAS Sicherheitsforschung - Herbstausschreibung 2017/18

    Kooperative F&E- Projekte und F&E- Dienstleistungen

    Verfügbarkeit:ab 15.09.2017 - 12:00 bis 02.02.2018 - 12:00

    Sicherheitsforschungsprogramm KIRAS ist das nationale Programm zur Förderung der Sicherheitsforschung in Österreich. KIRAS unterstützt nationale Forschungsvorhaben mit dem Ziel der Erhöhung der Sicherheit Österreichs und seiner Bevölkerung. Bei der Ausschreibung von 2017/18 werden sowohl Kooperative F&E- Projekte als auch F&E- Dienstleistungen ausgeschrieben. Es besteht die Möglichkeit Kooperative F&E Projekte auch als bilaterale Projekte mit Deutschland einzureichen zum Thema "Kritische Strukturen und Prozesse in Produktion und Logistik". Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, den KIRAS Einreichertag am 07.11.2017 zu besuchen.

  9. 14Feb

    Mobilität der Zukunft - 10. Ausschreibung (Herbst 2017)

    Ausschreibungsschwerpunkte zu dem Themenfeld "Gütermobilität"

    Verfügbarkeit:ab 25.10.2017 - 12:00 bis 14.02.2018 - 12:00

    Mobilität der Zukunft ist das österreichische Förderungsprogramm für Forschung, Technologieentwicklung und Innovation im Mobilitätsbereich. Im Fokus stehen die nachhaltige Entwicklung und Sicherung der Mobilität bei gleichzeitiger Minimierung der negativen Auswirkungen des Verkehrs.

  10. 27Feb

    Stadt der Zukunft - 5. Ausschreibung

    Budget: ca. 6,0 Mio €

    Verfügbarkeit:ab 03.10.2017 - 12:00 bis 27.02.2018 - 12:00

    Mit „Stadt der Zukunft“ wird ein Programm etabliert, in dem neue Technologien, technologische (Teil-)Systeme, urbane Services, Dienstleistungen und Lösungen entwickelt werden sollen. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht dabei das Gebäude, das Quartier, der Stadtteil bzw. die gesamte Stadt. Dadurch soll ein Beitrag zur urbanen Modernisierung und Entwicklung von Städten, die höchste Ressourceneffizienz mit hoher Attraktivität für BewohnerInnen und Wirtschaft verbinden, geleistet werden.